Bayern: Neues Gesetz zur Forensik wird vorbereitet

Der „Funkstreifzug“, eine kritische Sendereihe im Bayerischen Rundfunk, beschäftigte sich am 25. Mai zum wiederholten Male mit der Forensik: Im bayerischen Landtag wird ein neues Gesetz zum Maßregelvollzug erarbeitet; einige Details, die öffentlich geworden sind, lassen eine gewisse Verbesserung der Lage erhoffen, aber keine grundstürzenden Änderungen erkennen. Immerhin: Es ist etwas in Bewegung geraten!
Podcast der Sendung (Dauer: 14 min.): hier.
Und hier der dazugehörige Artikel (eine Kurzfassung der Sendung).

Schreiben Sie einen Kommentar